Freitag, 10. Juli 2009

Warum passiert sowas immer mir?

Wir hatten gerade Mittagspause bei meinem Praktikum gemacht. Draußen schien die Sonne und ich dachte mir "Joa..gehst mal zu McDonalds. Am letzten Arbeitstag kann man sich das ja mal gönnen." Hab also die anderen gefragt, ob sie auch etwas möchten und bin dann los. Kurz bevor ich angekommen bin wurde der Himmel schon leicht dunkel und ich lief da in meinem Shirt durch die Straßen und wollte eigentlich so schnell wie möglich zurück.
Bei McDonalds angekommen hatte ich (zumindest denk ich das) eine Art "wtf?" Blick. Die Schlange stand schon nach draußen hin..so voll war das da noch nie. Und schon wieder wollte ich so schnell wie möglich zurück zu meinem Praktikumsplatz, zumal es jetzt auch noch anfing leicht zu regnen. Nachdem ich endlich im Laden drin war und die Kassen sehen konnte hatte ich bestimmt wieder einen "wtf?" Blick.. Fünf Kassen sind da und genau EINE war besetzt. Ich dachte mir dann "Ok.. sind halt noch nicht genug Mitarbeiter da um die Kassen zu besetzten". Als ich dann aber meine Bestellung aufgegeben habe und wieder raus gegangen bin waren da zwei Mitarbeiter die sich einfach nur unterhalten haben und nebenbei die Tische geputzt haben.
Der Regen hatte mittlerweile wieder aufgehört..aber trotzdem..hallo?

Nunja..ich hab mich dann auf den Weg gemacht und bin recht langsam gelaufen. Hatte noch mehr als genug Zeit, trotz der langen Schlange und geregnet hats ja auch nicht mehr.
HA! Genau in dem Moment fängt das volle Kanne an zu regnen und ich bin da lang gepest wie sonst was. Warum ich mich nicht untergestellt habe, weiß ich auch nicht.

Wieder beim Arbeitsplatz angekommen wurde ich natürlich erstmal ausgelacht und die komplett durchnässten Burger waren in wenigen Minuten auch weg. Einer wurde mir netterweise über gelassen, während ich versucht habe meine Klamotten etwas zu trocknen.

Als ich mich dann hingesetzt habe und aus dem Fenster schaute war ich leicht angepisst, da die Sonne wieder schien..schönstes Wetter jetzt draußen.

Und ich darf nachher mit dem Fahrrad nach Hause fahren..habe jetzt schon Angst:D

Technorati

Ich habe mich soeben auf Technorati registriert. Technorati ist eine Blogsuche, in der man seinen eigenen Blog eintragen muss. Das einzige, was benötigt wird ist, dass man einen Code auf seinen Blog (ich denke einmalig) in einen Beitrag einfügt. Das mache ich jetzt doch glatt mal;D

quthdrmw5z

Eigener Webspace! ..oder doch nicht?

Tachchen;)

Ich bin schon seit langer Zeit am überlegen, ob ich mir meinen eigenen Webspace bestellen soll oder nicht. Ich habe heute von einem Kollegen bei meinem Praktikum einen guten Webhoster empfohlen bekommen. 2GB Speicher, 80GB Traffic, sowie mehr als genug FTP-Zugänge, Mysql-Datenbanken und E-Mail Adressen. Alles was ich benötige ist vorhanden bzw. sogar sehr viel mehr. Und das für einen meiner Meinung nach unschlagbaren Preis von 4,99€ im Monat. Eine einmalige Einrichtungsgebühr von 9,99€ gibt es zwar, allerdings ist das in meinen Augen noch recht günstig, wenn man sich so umschaut.
Die rede ist von der Hetzner Online AG. Das soll jetzt nicht als Werbung gelten auch wenn es bestimmt gerade so rüber kommt:).

Die Downtime soll laut meinem Kollegen nur bei insgesamt 2 Tagen im Jahr liegen, was ich mehr als in Ordnung finde.
Falls jemand einen anderen Service kennt, der ungefähr dasselbe anbietet, aber zu einem geringeren Preis, soll er/sie sich doch bitte bei mir melden.

Eine weitere Frage ist halt noch..was würde ich mit den 2GB Platz anstellen? Ich habe immer mal wieder Ideen, die zwar schnell verfliegen aber die ich dann für eine kurze Zeit verwirklichen möchte. Bisher musste ich da immer auf Free-Webhoster wie Funpic ausweichen. Da es dort allerdings starke Begrenzungen in der Datengröße gibt, kann ich nicht mal ein größeres Bild hochladen.

Außerdem werde ich dann eine Blogsoftware aufsetzen, da sich das ganze dann einfach besser verwalten lässt und mir alle Möglichkeiten gegeben sind meinen Blog zu verschönern etc.

Da ich 15 FTP-Zugänge habe wäre ein kleines Free-Hosting Projekt auch möglich.
Das werde ich mir dann aber nochmal durch den Kopf gehen lassen, da ich ja selbst noch nicht weiß, wie viel Platz ich brauche, also wie viel ich hergeben kann. Aber ich denke 20-100MB pro Person sind schon ganz in Ordnung.

Eine kleine Gallerie meiner Photoshop Werke werde ich dann wahrscheinlich auch erstellen.


Naja wie gesagt..ich werde mir das alles nochmal genau überlegen.

Also falls ihr einen "besseren" Webhoster kennt, schreibt mir doch bitte;)
Danke schonmal.

Donnerstag, 9. Juli 2009

Spieletests - grobe Vorstellungen von mir

Heyho,

ich möchte kurz erklären, wie ich mir das mit den Spieletests zurzeit vorstelle und wie ich es wahrscheinlich dann auch umsetzen werde.
Grob wird es jedes mal in folgender Reihenfolge stattfinden:

1. Kurze Darstellung des Spiels, was ist zu tun, worum gehts etc.
2. Gesamter Spieltest. Hier werde ich je nach Spiel noch in Unterkategorien unterteilen, wie z.B. Einzelspieler/Mehrspieler.
3. Screenshots. Ich werde versuche schon in den Spieltest Bilder mit einzubringen. Falls ich allerdings so viel zu zeigen habe, werde ich die Bilder noch in den Beitrag unterbringen, bzw. eine kleine Gallerie dafür anlegen.
4. Fazit mit Beurteilung

Die Beurteilung wird grundsätzliche so ablaufen, dass ich einfach die positiven und negativen Punkte gegenüberstelle. Ich möchte schonmal darauf hinweisen, dass über das jeweilige Spiel ist. Jeder hat einen anderen Geschmack und jeder findet etwas gut oder weniger gut.
Außerdem werde ich ein kleines Rating mit einbeziehen. Wie das aussehen wird bin ich mir noch nicht sicher. Entweder Punkte von 0-10 oder in Prozenten (von 0-100 wer hätts gedacht:D).

Das ganze soll nichts großes werden. Ich wollte nur schon immer mal kleine Spieletests machen und ich finde mein Blog hier ist eine gute Plattform dafür:).

Blog erstellt - und nun?

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Julian, ich bin vor kurzem 18 geworden und wohne in der schönen Stadt Oldenburg.
Oldenburg liegt in der Nähe von Bremen. Für alle die sich immer noch nichts darunter vorstellen können ist Google Maps wohl die richtige Anlaufstelle :).

Ich habe bis vor kurzem eine Berufsfachschule für Informatik besucht und meinen schulischen Teil der Fachhochschulreife gemacht. Außerdem darf ich die Berufsbezeichnung "staatlich geprüfter technischer Assistent für Informatik" tragen, was mir nicht viel bringt, durch das "staatlich geprüft" meiner Meinung nach aber extrem wichtig klingt *hust*.

Zurzeit mache ich ein Praktikum ein zweiwöchiges Praktikum bei der Firma "erpwerk", welche sich auf die Erstellung von Software spezialisiert hat. Ich habe mich hier um einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beworben und soll erst einmal kurz in den Betrieb reinschauen, ob es auch das ist, was ich machen möchte und ob ich überhaupt hier her passe. Das alles werde ich allerdings in einem späteren Blog noch einmal genauer beschreiben.

Meine Hobbys sind unter anderem Freunde treffen, Partys, Musik hören, mit verschiedenen Bild- und Videobearbeitungsprogrammen herumzuspielen, porgrammieren und natürlich auch vor dem Computer oder vor der Xbox sitzen und eine Runde mit Bekannten spielen.

In Sachen Computerspiele sind bei mir eigentlich keine großen Grenzen gesetzt. Wenn es nicht gerade Hello Kitty Online ist, probiere ich eigentlich fast alles kurz aus, um mir ein Bild davon zu machen. Meine absoluten Lieblingsspiele fallen aber in die Sparte der Rollenspiele. Vor allem die Final Fantasy-Reihe hat es mir sehr angetan, da es mich von der Story in jedem neuen Teil wieder mit reißt und ich auch nach mehrmaligen Sterben bei einem Boss einfach nicht davon los komme.
Leider muss ich auch gestehen, dass ich 2005 mit World of Warcraft angefangen habe und seit Ende 2006 mehr oder weniger aktiv spiele. Ich hatte viele Pausen die über mehrere Monate gingen, da zwischendurch einfach die Lust weg war. Derzeit spiele ich nur noch wegen den Leuten, die ich kennen gelernt habe und das auch nicht annähernd so aktiv wie früher. Aber auch dazu werde ich später noch etwas mehr schreiben :).


Nun zum Blog und was ihr hier erwarten könnt.
Ich werde in erster Linie etwas über mein Leben erzählen. Was mir so passiert, bzw. was mir so passiert ist ;). Ein weiterer Teil werden die Spieletests sein, die ich hier von Zeit zu Zeit veröffentlichen werde. Welche Spiele und ob sie neu oder alt sind, werde ich dann entscheiden, aber freut euch schonmal auf Aion, da ich dort einen Betakey ergattern konnte und mir bereits einen kleinen Einblick die Welt von Atreia verschaffen konnte. Weitere Spiele könnten sein: "Lost Odyssey", "Left 4 Dead", "Anno 1404" sowie ein kleiner Showdown zwischen "Rockband 2" und "Guitar Hero: World Tour". Ich habe mir da schon einige Gedanken gemacht und werde, sobald ich mit der Planung fertig bin, mehr Informationen preis geben:).

Außerdem möchte ich jetzt schon einmal darauf hinweisen, dass Ironie bei mir groß geschrieben wird:). Allerdings werde ich versuchen, es so zu umschreiben oder mit Smilies zu versehen, dass man es sofort erkennt.
Denn ich möchte nicht so einen "statischen" Blog erstellen, da ich so überhaupt nicht drauf bin.


Das wars fürs erste.
Vielen Dank fürs lesen meines ersten Blogeintrags.
Ich denke heute Abend werde ich noch etwas schreiben.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Warum passiert sowas...
Wir hatten gerade Mittagspause bei meinem Praktikum...
Jaylem - 10. Jul, 14:07
Technorati
Ich habe mich soeben auf Technorati registriert. Technorati...
Jaylem - 10. Jul, 13:33
Eigener Webspace! ..oder...
Tachchen;) Ich bin schon seit langer Zeit am überlegen,...
Jaylem - 10. Jul, 12:50
Danke:) Dir auch noch...
Danke:) Dir auch noch viel Spaß beim bloggen=)
Jaylem - 9. Jul, 18:13
Spieletests - grobe Vorstellungen...
Heyho, ich möchte kurz erklären, wie ich...
Jaylem - 9. Jul, 18:13

Lieblingsblogs

Suche

 

Status

Online seit 1988 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 14:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Life
Spieletests
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren